Info Flyer

Die SVA beinhaltet Gehörbildung, Harmonielehre und Musiktheorie und bereitet primär auf ein Studium mit Musikschwerpunkt und Aufnahmeprüfungen an Hochschulen vor.

Die SVA ist aber für alle Interessierten offen: wer nicht studieren möchte, sich aber gerne intensiv mit Musiktheorie, Harmonielehre und Gehörbildung auseinandersetzen möchte ist ebenso herzlich willkommen! Unterricht an der MMS ist für die Teilnahme an der SVA übrigens keine Voraussetzung.

Der Unterricht in der SVA findet Donnerstags um 17 Uhr statt.
Musiktheorie, Harmonielehre und Gehörbildung unterrichtet:

Anke Höing, die in Wien und Graz Dirigieren studiert hat. Sie ist als Komponistin, Arrangeurin und Korrepetitorin tätig, leitet verschiedene Chöre und war als Jurorin bei Jugend musiziert tätig.